Rückläufige Venus 4.3. – 15.4.2017

Was hat die rückläufige Venus für Auswirkungen auf mich und meine Partnerschaften?
Alles, was du schon immer darüber wissen wolltest.

Warum denkt man gerade in dieser Zeit oft an schöne Ferienerlebnisse? Brasilien, März 2012, Besuch bei einer lieben Freundin
Die Venus ist nur ca. alle 19 Monate rückläufig. Sie steht dann viel näher bei der Erde, ist somit viel besser sichtbar und in ihrer Auswirkung viel stärker.

Der Planet Venus steht in der Astrologie für Liebe, Schönheit, Kreativität, Werte und für Geldangelegenheiten. Das gilt für einen selber und steht natürlich auch in Bezug zu anderen. Venus verkörpert die Selbstliebe, die Liebe zu anderen, steht für die persönlichen Werte, was man liebt und auch, was man nicht liebt und nicht möchte.

Was bedeutet es nun, wenn die Venus rückläufig ist?

Ich gehe hier vor allem auf die Themen Liebe und Partnerschaft ein.

In dieser Zeit denkt man viel stärker über alle Venus-Themen nach.

  • Stimmt meine Beziehung noch?
  • Was möchte ich ändern?
  • Erhalte ich soviel Liebe und Aufmerksamkeit, wie ich möchte?
  • Gebe ich soviel, wie ich erhalten möchte?
  • Wie steht es mit dem Gleichgewicht in unserer Beziehung?

Ganz grundsätzliche Fragen tauchen auf, wie:

Lohnt es sich sich für diese Beziehung zu engagieren?

Venus wirkt jetzt wie ein Laserstrahl. Man sieht glasklar, was gut ist, oder was nicht stimmt.

Die grosse Chance: eine wunderbare Zeit um wichtige Korrekturen vorzunehmen. Manchmal kommt es dabei auch zu längst überfälligen Trennungen.

Bei intakten und guten Beziehungen kommt es zu einer Vertiefung. Die Partnerschaft wird auf eine neue Ebene gehoben. Oft wird in dieser Zeit auch geheiratet.

Manchmal träumt man auch von vergangenen schönen Zeiten, schöne Ferienerlebnisse, tolle Zeiten mit lieben Menschen und Freunden. Oder eine verflossene Liebe taucht plötzlich wieder auf. Das ist dann oft die Gelegenheit die vergangene Beziehung in einem anderen Licht zu sehen und alte Wunden zu heilen.

Wichtig ist immer, nach der Zeit der rückläufigen Venus (nach dem 15.4., schon ab Ende März 2017 nach der Sonne-Venus-Konjunktion) fängt ein neuer 19-monatiger Venus-Zyklus an.

Manch einer hat sich dann verändert, und es gelten vielleicht neue Vereinbarungen zwischen zwei Menschen. Notwendige Korrekturen wurden vorgenommen.

Oder man zieht endlich den richtigen Liebespartner ins Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s