Astrologischer Wetterbericht vom 18.11. – 25.11.2017

Im Moment stehen wir noch intensiv unter der Skorpion-Energie mit der Sonne, dem Neumond, Venus und Jupiter im Skorpion.

Am Samstag haben wir Neumond im Skorpion und damit geht es um Themen wie Loslassen, Ende eines Zyklus, Tod (auch in der Natur mit den fallenden Herbstblättern), damit aber auch um Vollendung, Wiederauferstehung und Transformation…..ein ewiger Kreislauf von Kommen und Gehen.

Ein wichtiges Skorpion-Thema ist auch das Geschäftliche, alles was mit Geld zu tun hat. Es geht also jetzt auch um unser „Business“. Business-Modelle , wie man es früher so machte, funktionieren auf einmal nicht mehr so richtig. „Business as usual“ ist out, andere Wege müssen gefunden werden.

Mit Saturn im Schützen (noch) kamen wir in unsere persönliche Wahrheit. Wir können jetzt Fragen, wie: wie kann ich meine Zukunft, mein Leben, besser oder neu gestalten? Wie kann ich mein berufliches Leben besser/neu gestalten? Im besten Fall kommen wir immer mehr in unser wahres Selbst, zur Quelle. Damit wissen wir jetzt genau, was zu tun ist.

Die 12 Sternzeichen vom Widder bis zu den Fischen stellen ja auch einen Entwicklungszyklus dar. Von Widder bis Krebs eignen wir uns ein instinktives, unbewusstes Wissen an. Mit dem Löwen gelangen wir in unser individuelles (Selbst)Bewusstsein, was mit der Jungfrau verfeinert und perfektioniert wird. Mit der Waage wird der Schritt zum Du unternommen und im  Skorpion (jetzt) intensiviert.

Jetzt haben wir also mit Menschen und damit mit Kräften zu tun, die wir allein nicht unter Kontrolle haben. Wir treffen jetzt auf die anderen mit ihren (anderen) Werten, Wahrheiten, Geld und Besitztümern. Wir sind aufgefordert uns mit anderen und deren Problemen und Anliegen auseinander zu setzen.

Das können wir auf 3 Arten tun: wir verbinden uns, wir bekämpfen uns oder wir trennen uns. Man kann auch sagen: entweder lasse ich mich vereinnahmen (vom gegenüber, von der Gesellschaft), oder ich kämpfe, um die Umstände/Bedingungen zu ändern. Oder ich ändere mich selber, transformiere mich um so in die eigene Meisterschaft zu gelangen.

Wieder anders gesagt: die einen verschliessen sich und schotten sich ab. Andere öffnen sich viel zu weit, reagieren über und brennen dadurch aus. Oder wir lernen Kontrolle zu bekommen über die starken Energien und diese weise zu lenken und zu dosieren.

Wirkliche persönliche Macht ist den Energiefluss immer wieder anzupassen und somit in unsere persönliche Meisterschaft zu gelangen.

Der Skorpion will uns auffordern, einfach mal „Dampf abzulassen“, die Intensität auszudünnen, zu vermischen und „einzukochen“ und damit zu transformieren um daraus die Essenz, das Wahre zu erhalten.

Das gelingt uns am besten, wenn wir gut zentriert in unserer Mitte verweilen. Damit müssen wir uns nie verteidigen oder uns zurückziehen. Die aktuelle Venus/Neptun-Konjunktion unterstützt uns dabei, indem wir (zu) Intensives und (zu) Negatives elegant an uns vorbeifliessen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s